Annika Mendrala und Matthias Veit

Wann:
12. April 2019 um 19:30
2019-04-12T19:30:00+02:00
2019-04-12T19:45:00+02:00

DER WANDEL DER LIEBE – DAS PORTRÄT EINER LIEBESGESCHICHTE
EIN LIEDERABEND MIT LESUNG

Unsichere Verliebtheit – Offenbarung – Sehnsucht – räumliche Trennung – Schmerz – Zurückgewinnung – Tod

Lieder von:
Johannes Brahms – Fanny Hensel – Felix Mendelssohn-Bartholdy Wolfgang Amadeus Mozart – Franz Schubert – Robert Schumann – Hugo Wolf u.a.

Annika Mendrala schloss ihr Gesangstudium an der Musikhochschule FRANZ EISLER mit Auszeichnung ab. Als freiberufliche Sängerin ist sie seitdem erfolgreich im In- und Ausland tätig. Neben Opernengagements tritt Annika Sophie Mendrala regelmäßig als Konzert- und Liedersängerin auf.

Als diplomierte Gesangspädagogin gibt sie Gesangsunterricht für Solisten und arbeitet als Stimmbildnerin mit verschiedenen Chören.

Matthias Veit studierte Klavier bei Gernot Kahl und Gesang bei Susanne Korzuscheck. Nach Meisterkursen u.a. bei Ralf Gothòni und Christoph Eschenbach und mehreren Auszeichnungen und Stipendien begann eine intensive Konzerttätigkeit im In- und Ausland. Regelmäßige Torhaus-Besucher kennen Matthias Veit zusammen mit Henning Lucius als erfolgreiches Klavier-Duo.

Seit 1999 hat Matthias Veit eine eigene Klavierklasse an den Musikhochschulen Lübeck und Rostock.

Karten 21,00 • Mitglieder 19,00 • Schüler und Studenten 10,00