AUSSTELLUNG: GABRIELE AHRENS

Wann:
25. Januar 2015 um 11:00 – 17:00
2015-01-25T11:00:00+01:00
2015-01-25T17:00:00+01:00
Preis:
Kostenlos

Gabriele Ahrens

Nach ihrem Studium an der HAW beschäftigte sich Gabriele Ahrens hauptsächlich mit der
abstrakten Malerei, da Farbe und Form für sie im Vordergrund stehen. Es kamen gegenständliche Elemente hinzu, um in der Kombination ihre Bildaussage zu akzentuieren. Die Gestaltung ihrer Bilder findet im Kontext der gefundenen Motive zu aktuellen politischen und sozialen Themen statt.

Seit einigen Jahren nimmt sie an der internationalen Sommerakademie für Kunst und Gestaltung: „Pentiment“ an der HAW teil. In diesem Jahr wählte sie Malerei bei Heiko Müller mit dem Thema Neo Pop Art (Lowbrow – Kunst, Pop Surrealismus). Es begeisterte sie – ihr Interesse war geweckt! Dazu kam ein 14-tägiger Urlaub in New York, wo sie neben den Museen auch viele Galerien besuchte, in denen die Lowbrow-Kunst im Vordergrund stand. Dadurch inspiriert entstanden neue Bilder, die sie ebenfalls präsentieren wird.

Dauer der Ausstellung: 18. Januar – 8. Februar 2015