Filmabend

Wann:
5. März 2018 @ 19:30
2018-03-05T19:30:00+01:00
2018-03-05T19:45:00+01:00
Preis:
Eintritt frei, Spende erbeten

Aus werbungsrechtlichen Gründen dürfen wir leider weder den Filmtitel noch die Namen der Schauspieler o.ä. veröffentlichen.

Als eine junge Frau im streng katholischen Irland der fünfziger Jahre ein uneheliches Kind erwartet, wird sie von ihren Eltern verstoßen und ins Kloster geschickt, um der öffentlichen Schande zu entgehen. Doch sie trifft dort nicht auf Barmherzigkeit: Sie wird von den Nonnen genötigt, ihr Kind zur Adoption freizugeben und muss Jahre im Dienst des strengen Klosters verbringen, stets hoffend, dass sich keine Pflegeeltern für das Kind finden.
Basierend auf einer wahren Begebenheit wird die bewegende Geschichte einer Spurensuche erzählt. Der Film wurde 2013 auf dem Film Festival Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet.

Filmauswahl und kommentierende Einführung: Hardy Lappöhn