Leslie Malton, Felix von Manteuffel, Petra Woisetschläger

Wann:
13. November 2016 um 18:00
2016-11-13T18:00:00+01:00
2016-11-13T18:15:00+01:00

16_11_13 LM+FvM16_11_13 Petra Woisetschläger

CANTOR UND CLOWN – EIN KOMPONIERTER BRIEFWECHSEL VON FANNY HENSEL UND FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
„ICH SCHREIBE NICHT BLOS ALS FEDERKIEL…“

Lesung mit Musik

Sie gehören zu den bekanntesten Geschwisterpaaren der Geschichte. Fanny, die ihr Talent zurückstellen muss für Familie und Haushalt, und Felix, der sich ganz der Karriere widmen darf und eifersüchtig seine Stellung behauptet. Ewige Geschwisterliebe verbindet die beiden, gemeinsame Leidenschaft für die Musik und verblümte Rivalität. Sie schreiben einander fast über alles und befehden sich mit subtilsten Wortwaffen. Und sie nehmen kein Blatt vor den Mund, wenn es um die Qualität von Kunst und Künstlern geht…

Leslie Malton wurde einem breiten Publikum 1992 mit ihrer Rolle im ZDF-Vierteiler “Der große Bellheim„ bekannt, für die sie 1993 mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Heute gehört sie zu den renommiertesten und bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands.

Felix von Manteuffel wurde 1976 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Er arbeitet erfolgreich für Theater, Film und TV, trat unter anderem in mehreren Folgen der Krimiserie Tatort auf. Seit 2004 ist er am Schauspielhaus Frankfurt engagiert.

Petra Woisetschläger gehört zu den Multitalenten der deutschen Musiklandschaft. Sie arbeitet sowohl als Solistin und Begleiterin im Konzertbereich als auch als Sängerin und Arrangeurin im Bereich Jazz und Pop. Seit 2011 ist sie Professorin für Improvisierte Liedbegleitung an der Universität der Künste Berlin.

Karten 21,00 • Mitglieder 19,00 • Schüler und Studenten 10,00