Musikseminar „Klassik konkret“

Wann:
10. Februar 2018 @ 11:00 – 16:00
2018-02-10T11:00:00+01:00
2018-02-10T16:00:00+01:00

wackerKompaktseminar 

BACH UND ICH
Ein Wochenende mit Erfolgsautor Maarten `t Hart und seinem Lieblingskomponist

Einen ganz großen Erfolg erzielte bei einer breiten Leserschaft `t Hart mit seinem Roman „Das Wüten der ganzen Welt“, in dem ja Musik eine zentrale Rolle spielt. Als vorangestelltes Motto vor dem eigentlichen Lesetext, steht unter einem Bibelzitat als kurzer Notenauszug ein Werk von J.S. Bach: Die Choralpartita „O Gott, du frommer Gott“ BWV 767. Was hat es mit diesem Stück auf sich?

Ganz persönlich, aber auch um Lust auf den großen Johann Sebastian zu machen, schrieb der Autor BACH UND ICH. Daher wollen wir an Hand seines Bachbuches vertiefend einige der von ihm besonders bevorzugten Stücke kennen lernen. Der Einstieg ist klar: Wieder „Das Wüten der ganzen Welt“ – Dort bekennt er seine „tiefste, größte und dauerhafteste Liebe“ zum Thomaskantor als „die bewegendste musikalische Erfahrung meines Lebens“, als er zum ersten Mal den 2. Satz aus dem Konzert für 2 Violinen („Doppelkonzert“) hörte und beschloss, Bach selber zu spielen.

Diese immense und unerschöfliche Freude an Bachscher Musik möchte auch dieses Wochenendseminar vermitteln, das sich, wie man zu Bachs Zeiten sagte, an „Kenner und Liebhaber“ und vor allem solche, die es werden wollen, wendet. Musikbeispiele stehen selbstverständlich im Mittelpunkt, wobei, wenn es möglich ist, Aufnahmen zu hören sein werden, die `t Hart selbst bevorzugt: z.B. die Kantateneinspielungen von Fritz Werner.

Maarten `t Harts „Bach und ich“ ist der Ausgangspunkt, aber es gelesen zu haben keine zwingende Voraussetzung. Entsprechende Auszüge werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Leitung: Volker Wacker

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Das Seminar wird durch entsprechende Erfrischungspausen und je eine große Mittagspause gegliedert. Auskunft und verbindliche Anmeldung bis zum 7.2.2018 in unserer Geschäftsstelle (Frau Schmidtner), Tel.: 536 12 70 oder bei Frau Thiele, Tel.: 536 01 15. Wir behalten uns vor, das Seminar bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

Kosten für beide Tage 65,00 • Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr auf das Konto: Bürgerverein Wellingsbüttel e.V., IBAN: DE 1020 0505 5010 5921 3080,
BIC: HASPDEHHXXX