Herzlich willkommen beim Kulturkreis Torhaus!

Liebe Mitglieder und Freunde des Torhauses,

im kommenden Halbjahr erwarten Sie wieder viele wunderbare Künstlerinnen und Künstler und Veranstaltungen. Wir freuen uns auf bekannte Gesichter aber auch auf Torhaus-Premieren. Lassen Sie sich gern überraschen.

Leider können wir in diesem Halbjahr aber weder den seit vielen Jahren beliebten „Frühjahrsmarkt der Kunsthandwerker“ noch den auch schon fest etablierten Markt „Antik und Vintage“ durchführen. Dafür gibt es zwei Gründe. Zum einen arbeiten fast alle im Torhaus rein ehrenamtlich. Die Organisation dieser Märkte nimmt aber doch sehr viel Zeit in Anspruch, Künstler müssen ausgewählt, Genehmigungen eingeholt, Plakate erstellt, gedruckt und verteilt, die Künstler müssen betreut werden, die Märkte selbst vor Ort organisiert, der Auf- und Abbau koordiniert werden usw. All diese Arbeiten ehrenamtlich durchzuführen, erfordert nicht nur eine enorme Portion an Begeisterung und Hingabe, sondern auch sehr viel Zeit, die neben einer beruflichen Tätigkeit oft kaum aufzubringen ist.

Gleichzeitig haben sich die behördlichen Auflagen in den letzten Jahren derart verschärft, dass sie für kleine Häuser wie unseres kaum noch zu bewältigen sind. Wir werden dennoch versuchen, neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter zu finden, die Lust und Zeit haben, die Organisation der Märkte zu übernehmen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, sind Sie herzlich willkommen. Sprechen Sie uns gern an!

Gern stellen wir Ihnen aber auch ein neues Angebot vor, das unser Kurator Mike Holland sowohl für Kinder als auch für Erwachsene anbieten möchte. In einem Malkurs kann jede und jeder verborgene Talente in sich entdecken und weiterentwickeln. Und das natürlich unter fachkundiger Anleitung. Eine kostenlose Schnupperstunde findet am 9. Februar ab 10.00 Uhr statt.

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken und bis bald im Torhaus.

Im Namen des Kulturkreises grüßen Sie sehr herzlich

Vera Stein und Kerstin Fechner