MUSIKSEMINAR „KLASSIK KONKRET – VERSCHOBEN

Wann:
27. März 2021 um 11:00 – 28. März 2021 um 17:00
2021-03-27T11:00:00+01:00
2021-03-28T17:00:00+02:00

Volker Wacker

„Ich bin der Welt abhandengekommen“
Die geheimnisvolle 9. Sinfonie von Gustav Mahler

Kompaktseminar zum intensiveren Verständnis von klassischer Musik

SAMSTAG, 27 MÄRZ 2021 11.00 – 16.00 UHR
S0NNTAG, 28. MÄRZ 2021 11.00 – 17.00 UHR

Als im Sommer 2020 von Erfolgsautor Robert Seethaler „Der letzte Satz“, ein schmaler Roman erschien, war plötzlich Gustav Mahlers letzte vollendete Sinfonie ziemlich angesagt. Der Titel bezieht sich direkt auf das Finale der Sinfonie, einem an dieser Stelle ungewöhnlichen langsamen Satz. Und überhaupt scheint die Dichtung ausgesprochen stark von Mahlers Musik inspiriert zu sein, was allerdings nur LeserInnen bemerken, die die „Neunte“ von Mahler genau kennen. Mit oder ohne Roman ist es eine der fesselndsten und zugleich auch nicht einfach zu verstehenden Sinfonien Mahlers. Deutlich wird, dass es sich um Bekenntnismusik handelt, Musik als Botschaft. Was wird mitgeteilt? Das soll Gegenstand des Wochenendseminars sein. Wie immer bei Mahler geht es sehr persönlich zu und der Einblick, den der Komponist gewährt ist tief.
Auf befreundete Zeitgenossen machte das Werk einen überwältigenden Eindruck und die Wirkung auf die Entwicklung der sogenannten „Neuen Musik“ war erheblich. Bruno Walter, Dirigent und Freund von Mahler brachte die Sinfonie 1912 in Wien posthum zur Uraufführung. Er ist der Erste in einer langen Reihe von Interpreten denen dieses Ausnahmewerk besonders am Herzen liegt. Sie (z.B. Sir John Barbirolli, L. Bernstein, G. Solti, M. Gielen) werden mit entsprechenden Tonbeispielen vertreten sein.

LEITUNG: Volker Wacker, Musikwissenschaftler und langjähriger Musikkritiker beim Deutschlandradio.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Das Seminar wird durch entsprechende Erfrischungspausen und je eine große Mittagspause gegliedert.

Auskunft und Anmeldung: in der Geschäftsstelle des Kulturkreises Torhaus, Wellingsbüttler Weg 75 b, Frau Margit Schmidtner, Tel.: 040 – 536 12 70 – buero@kulturkreis-torhaus.de

Kosten für beide Tage 65,00 • Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr auf das Konto: Bürgerverein Wellingsbüttel e.V. IBAN: DE10/2005/0550/1059/213080, BIC: HASPA-DEHHXXX