Veranstaltungen

Mai 24 um 19:30
„WENN DU EINEN GARTEN UND EINE BIBLIOTHEK HAST, WIRD ES DIR AN NICHTS FEHLEN“ CICERO EIN LITERARISCH-MUSIKALISCHER GARTENSPAZIERGANG Was verbindet Konrad Adenauer, Marie Curie und Christian Dior? Was Rosi Mittermaier, Peter Frankenfeld und Victor Hugo?Ihnen allen wurde die Ehre zuteil, … Weiterlesen
Jun 13 um 19:30
  GYPSY JAZZ VON DER ELBE Les Hommes du Swing gründeten sich Ende 2015 in Hamburg und verfolgen seitdem in ihrer Musik den legendären Gipsy-Swing Django Reinhardts. Im Juni 2017 waren sie zum ersten Mal zu Gast im Torhaus und … Weiterlesen
Aug 30 um 19:30
Und immer wieder das Meer… Ein musikalisch-literarisches Wellenreiten Geht es Ihnen auch so? Das Wort „Meer“ löst bei vielen ein wohliges Gefühl aus. Ein Gefühl von Weite, Freiheit und Leichtigkeit des Seins, ein absoluter Sehnsuchtsort angefüllt mit Erinnerungen aus fernen … Weiterlesen
Sep 13 um 19:30
VOM KNÖDEL WOLLEN WIR SINGEN GESCHICHTEN UND GEDICHTE ÜBER KULINARIK Der Storch verspeist die Rotbauchchunke Meist roh und ohne Knoblauchtunke Christian Maintz Der Schauspieler Gustav Peter Wöhler und der Autor Christian Maintz lesen komische Texte über zwei sehr grundlegende irdische … Weiterlesen
Sep 26 um 19:30
RAGTIME – SWING – BOOGIE – JAZZ Zwei Urgesteine der Boogie- und Blues-Szene, auf einer Bühne. Der Boogie Woogie ist ein Teil des Blues, also eine der wichtigsten Wurzeln der Jazz-Musik. Der Großmeister des Boogie-Woogie heißt Axel Zwingenberger. Mit rollenden Bässen, … Weiterlesen
Okt 24 um 19:30
Sir Peter Ustinov: Achtung! Vorurteile *       DAZU WERKE VON GERSHWIN, POULENC, BEETHOVEN, RACHMANINOV, BACH/KEMPFF UND CHOPIN. „Nach Jahrhunderten im Untergrund ist das Vorurteil als Maulwurf in unserer Mitte identifiziert worden: als einer der großen Schurken in unserer … Weiterlesen
Nov 15 um 19:30
V I S I ON E N LUDWIG VAN BEETHOVEN SONATEN FÜR KLAVIER UND CELLO Im kommenden Jahr – 2020 – wird Ludwig van Beethoven 250 Jahre alt. Er gilt als der meistgespielte klassische Komponist – und er war ein … Weiterlesen
Dez 6 um 19:30
ERICH KÄSTNER (1899-1974) EIN MORALIST, EIN UNABHÄNGIGER POET, EIN SATIRISCHER MENSCHENFREUND UND FEUILLETONIST, EIN VERSCHMITZTER FREUND DER KINDER, . . . „Er ist ein Sohn des Volks mit Witz, ein Literat mit Geist, ein Volksfreund, ein Freund der Vernünftigen, ein Weltfreund, … Weiterlesen
Jan 16 um 19:30
  CORA CHILCOTT – VOLKER JAEKEL MUSIKALISCH-LITERARISCHE SOIRÉE Marlene Dietrich, Verkörperung der femme fatale, war wie ihre Filmfiguren zeitlebens eine moderne, unabhängige Frau, die sich von verführerisch-weiblich bis androgyn-männlich selbstbewusst in Szene setzte. Sie war auch für ihre unzähligen amourösen … Weiterlesen
Jan 26 um 11:30
  EINE AUTORENLESUNG „Wer liest, verreist – und die spannendste Reise führt am Ende zu einem selbst.“ In dem Roman „Hotel Dellbrück“ geht es um Emigration, um Identität und um Heimat, auch und vor allem um geistige Heimat. Sigmund Rosenbaum … Weiterlesen
Feb 7 um 19:30
8 TO THE BAR – MUSIKABEND „8 to the Bar“ wurde 1985 in Hamburg als Straßenband gegründet und hat sich seitdem viele Bühnen in Deutschland erobert. Neben dem abwechslungsreichen Repertoire der Gruppe, das aus Rock ́n ́Roll, Blues und nicht zuletzt … Weiterlesen
Feb 16 um 11:30
  EINE AUTORENLESUNG Der Krieg ist zu Ende, jedenfalls bald. Fritz und Schultz scheinen Glück zu haben, sitzen die beiden Segelflieger in der Versuchsanstalt Johannisthal doch nur ihre Zeit ab. Auf dem ältesten Flughafen des Reiches war in letzter Zeit … Weiterlesen
Mrz 22 um 18:00
Die Veranstaltung ist verschoben! Neuer Termin: Sonntag 27. September, 11:30 Matinee Gekaufte Eintrittskarten bleiben gültig, können aber selbstverständlich auch zurückgegeben werden. Barbara Auer – Volker Hanisch – Hanjo Kesting EMILY BRONTË – STURMHÖHE (WUTHERING HEIGHTS) EIN LITERARISCHER ABEND Emily Brontës … Weiterlesen
Apr 3 um 19:30
Die Veranstaltung ist verschoben! Neuer Termin: Freitag, 6. November, 19:30 Uhr. Gekaufte Eintrittskarten bleiben gültig, können aber selbstverständlich auch zurückgegeben werden. PARIS CHÉRI – EIN SPAZIERGANG DURCH DIE STADT DER TRÄUME EIN FRANZÖSISCHER CHANSONABEND Paris, eine Stadt, ein Mythos. An den … Weiterlesen
Apr 19 um 18:00
Die Veranstaltung ist verschoben! Der neue Termin im Frühjahr 2021 steht noch nicht fest. Gekaufte Eintrittskarten bleiben gültig, können aber selbstverständlich auch zurückgegeben werden. NOCH EIN CHAMPAGNER UND ICH LIEG UNTERM GASTGEBER! EIN CHANSONABEND   Man sitzt in der Bar zum … Weiterlesen
Mai 8 um 19:30
Die Veranstaltung ist verschoben! Auf den 26.11.2020 C.Korn liest dann neben ihrer Jahrhundert-Trilogie auch aus ihrem neuesten Buch. Gekaufte Eintrittskarten bleiben gültig, können aber selbstverständlich auch zurückgegeben werden. TÖCHTER EINER NEUEN ZEIT / ZEITEN DES AUFBRUCHS / ZEITENWENDE EINE AUTORENLESUNG Töchter … Weiterlesen
Jun 20 um 19:30
KAMMERMUSIK-ABEND „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ Victor Hugo NORA SCHEIDIG – VIOLINE LEANDER KIPPENBERG – VIOLONCELLO CRISTINA ALLÈS DOPICO – KLAVIER Programm Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur S. W. Rachmaninow: … Weiterlesen
Sep 6 um 18:00
      DER  KONTRABASS Regie: Max Claessen „Ich habe bisher noch nie etwas für das Theater geschrieben. Ich bin auch kein Musiker, habe lediglich 12 Jahre Klavier gespielt. Aber ich habe einen Jugendfreund, der Kontrabassist ist. Beim Fernsehen habe … Weiterlesen
Sep 27 um 18:00
Die Schachnovelle von Stefan Zweig Stefan Zweig war vor 1933  der meistgelesene Autor deutscher Sprache und im folgenden Jahrzehnt der meistübersetzte Autor der Welt. „Vielleicht ist seit den Tagen des Erasmus kein Schriftsteller mehr so berühmt gewesen“, schrieb Thomas Mann. … Weiterlesen
Okt 17 um 17:00
SPRICH LEISE, WENN DU LIEBE SAGST LOTTE LENYA UND KURT WEILL, EIN EXPLOSIVES PAAR „Du weißt doch, dass du gleich nach meiner Musik kommst“, pflegte Kurt Weill zu seiner Frau Lotte Lenya zu sagen, wenn es in der Ehe dieser … Weiterlesen
Okt 17 um 19:30
SPRICH LEISE, WENN DU LIEBE SAGST LOTTE LENYA UND KURT WEILL, EIN EXPLOSIVES PAAR „Du weißt doch, dass du gleich nach meiner Musik kommst“, pflegte Kurt Weill zu seiner Frau Lotte Lenya zu sagen, wenn es in der Ehe dieser … Weiterlesen
Okt 23 um 19:30
Kammermusik-Abend Ludwig van Beethoven  –  Sonate für Klavier und Violoncello f-moll Johannes Brahms           –  Liedbearbeitungen für Violoncello und Klavier Frédéric Chopin             –   Sonate für Violoncello und Klavier A-Dur Die Cello-Sonate f-moll gehört in Beethovens mittlere Schaffensperiode … Weiterlesen
Nov 6 um 19:30
PARIS CHÉRI – EIN SPAZIERGANG DURCH DIE STADT DER TRÄUME EIN FRANZÖSISCHER CHANSONABEND Verschoben auf  Freitag, den 15. Januar 2021 um 19:30  und  Samstag, den 16. Januar 2021  um 18:00
Dez 6 um 17:00
  Herbstzeit ist Krimizeit – ein unglaublicher Krimispezialist ist Jens Wawrczeck. Mit seiner Rolle als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie DIE DREI ??? Erlange er einen Kultstatus, der bis heute anhält. Seine große Leidenschaft gilt Alfred Hitchcock und der … Weiterlesen
Dez 11 um 19:30
„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“ FRIEDRICH NIETZSCHE Programm: J. S. Bach Chaconne aus der Partita BWV 1004 in einer Transkription für die linke Hand von Johannes Brahms Frédéric Chopin Mazurken op. 6 Nr. 1 Fantasie f-moll op.49 A. … Weiterlesen
Jan 29 um 19:30
Dieses Mal leider nicht live im Torhaus, sondern nur per Stream! (<- hier klicken) (die volle Länge bedarf der Registrierung bei Dropbox) EINE LITERARISCH-SZENISCHE-LESUNG – „Auslöffeln, aussaufen, auslecken, auskosten, ausquetschen will ich dieses herrliche heiße sinnlose tolle unverständliche Leben“  (Wolfgang … Weiterlesen
Mai 29 um 18:00
     Julia Barthe                                      Isabel Moretón Achsel Chansons d’amour – Liebeslieder für Sopran und Harfe Das Programm „Chansons d’amour“ beinhaltet Kompositionen aus vier Jahrhunderten und mehreren europäischen Ländern. So erklingen Altenglische Folksongs in zeitgenössischen Bearbeitungen, … Weiterlesen
Mai 30 um 18:00
     Julia Barthe                                      Isabel Moretón Achsel Chansons d’amour – Liebeslieder für Sopran und Harfe Das Programm „Chansons d’amour“ beinhaltet Kompositionen aus vier Jahrhunderten und mehreren europäischen Ländern. So erklingen Altenglische Folksongs in zeitgenössischen Bearbeitungen, … Weiterlesen
Jun 6 um 11:30
EMILY BRONTË – STURMHÖHE (WUTHERING HEIGHTS) EIN LITERARISCHER ABEND Emily Brontës »Sturmhöhe« ist eines der meistgelesenen Bücher der englischen Literatur, oft auf die Theaterbühne gebracht, zwei Dutzend Mal verfilmt: eine Mischung aus Meisterwerk und Schmöker, die man heute als Psychothriller … Weiterlesen