Herzlich willkommen beim Kulturkreis Torhaus!

Hervorgehoben

Liebe Mitglieder und Freunde des Torhauses,

Kultur ist Medizin für die Seele –
Musik ist das beste Labsal für einen betrübten Menschen (Martin Luther)

Nach einem für Sie hoffentlich schönen Sommer werden Sie sicher mit einer gehörigen Portion „Kulturhunger“ zurückgekehrt sein. Wenn wir diesen mit unserem Programm ein wenig stillen könnten, würde uns das sehr freuen. Altvertraute Künstler erwarten Sie wieder, natürlich mit neuem Programm, aber auch neue Gesichter können Sie begrüßen.

Es beginnt gleich mit dem Schauspieler Volker Ranisch, der Heinrich Manns Roman „Professor Unrat“ brillant auf die Bühne bringt. Wanja Mues kommt direkt vom Hermann Hesse-Festival vom Bodensee mit seinem Cellisten Stephan Braun ins Torhaus mit Hesses „Steppenwolf“.

Nach einer längeren Pause gastiert der Wellingsbüttler Flötist Henrik Wiese wieder einmal in unserem Hause.

Besonders freuen wir uns auch auf die Bestseller-Autorin Nina George, die am 9. Dezember ihr neues Buch „Die Schönheit der Nacht“ im Torhaus vorstellen wird.

Genießen Sie unsere Künstler hautnah, lassen Sie sich zu weiteren Klassikunter- nehmungen inspirieren durch unsere Musikkurse und Seminare, intensivieren Sie Ihre Literaturkenntnisse durch unseren Literatur-Salon, bummeln Sie gemütlich über den Kunsthandwerkermarkt und entdecken Sie die Schönheit der Bildenden Kunst in unseren Ausstellungen und feiern Sie mit uns unsere 200ste Filmvorführung.

Im Namen des Kulturkreises grüßen Sie sehr herzlich

Vera Stein und Kerstin Fechner