Filmabend

Wann:
15. Januar 2018 um 19:30
2018-01-15T19:30:00+01:00
2018-01-15T19:45:00+01:00
Preis:
Eintritt frei, Spende erbeten

Aus werbungsrechtlichen Gründen dürfen wir leider weder den Filmtitel noch die Namen der Schauspieler o.ä. veröffentlichen.

Eine Völkerverständigungskomödie über eine gutbürgerliche französische Familie und ihre auserlesene Schar internationaler Schwiegersöhne. Der Film ist leicht und locker wie ein Souflfé und trotzdem scharf und bissig wie eine Chilischote. Dabei geht es um ein durchaus heikles Thema: um den gewöhnlichen Rassismus, der bekanntlich nicht nur an Stammtischen zu Hause ist. Dank des intelligenten Drehbuchs und der passgenauen Besetzung ist daraus ein idealer Gute-Laune-Film geworden – eine provokant witzige Geschichte über die Globalisierung im eigenen Wohnzimmer.

Ein absolut großartiger Film – ausgezeichnet mit dem Prix Lumières 2014.

Filmauswahl und kommentierende Einführung: Hardy Lappöhn