Duo Dopico – Frei, aber einsam

Wann:
9. April 2022 um 18:00
2022-04-09T18:00:00+02:00
2022-04-09T18:15:00+02:00

FREI, ABER EINSAM – „Libre, pero solo“

Ein Kammermusikabend

Clara Schumann
Drei Romanzen für Violine und Klavier op. 22

Robert Schumann
Sonate für Violine und Klavier, Op.105

Robert Schumann
Intermezzo aus der Sonata F. A. E.

Johannes Brahms
Sonate für Violine und Klavier Nr.1, G-Dur, Op.78

Das Programm des jungen Duos aus Dresden widmet sich dem Spannungsfeld zwischen Verbundenheit und Einsamkeit in der Romantik.

„Frei, aber einsam“ war das Motto des berühmten Violinisten Joseph Joachim. Brahms, Schumann und Albert Dietrich komponierten ihm gemeinsam die sogenannte „F.A.E.-Sonate“.

Die lebenslange tiefe Verbindung von Clara Schumann, Robert Schumann und Johannes Brahms war und ist Gegenstand vieler spannender Untersuchungen und Mutmaßungen.

Das Duo Dopico präsentiert die schönsten ihrer Werke für Violine und Klavier.

Nora Scheidig (Violine) und Cristina Allés Dopico (Klavier) gründeten 2017 in Dresden das Duo Dopico. Die jungen Musikerinnen treten in Konzertreihen und Festivals in Deutschland, Spanien, Schweden und Bulgarien auf. Im September 2020 ist Ihre Debut-CD erschienen, die für den OPUS Klassik 2021 in drei Kategorien nominiert wurde.

Karten: 21,00 * Mitglieder 19,00 * Schüler und Studierende 10,00