Isabel Bogdan

Wann:
21. Januar 2022 um 19:30
2022-01-21T19:30:00+01:00
2022-01-21T19:45:00+01:00

 

MEIN HELGOLAND

Eine Autorenlesung

Isabel Bogdan, erfindet sich immer neu. Ihren Durchbruch als Schriftstellerein hatte sie 2016 mit dem Roman „Der Pfau“. Ihr 2019 veröffentlichtes Buch „Laufen“ war ein gelungenes Experiment der ganz anderen Art, und nun stellt Isabel Bogdan ihr neues Buch „Mein Helgoland“ vor.

Außer um Insel-Geschichten, um unterhaltsame und lehrreiche Begegnungen mit Mensch, Meer, Land und Tier, geht es in „Mein Helgoland“ um das Schreiben. Für Isabel Bogdan ist Helgoland zu ihrer „Schreibinsel“ geworden, auf die sie sich zum Arbeiten zurückzieht.

„Mein Helgoland“ ist ein literarischer Reiseführer mit sehr persönlicher Note. Wir dürfen die Schriftstellerin auf ihren felsigen Pfaden begleiten, die sie durch das Meer der Sprache führen. Während sie einsam gegen die Flut der Zweifel ankämpft, wird der gebürtige Helgoländer und Autor James Krüss für sie zum Fels in der Brandung.

Die Wahl-Hamburgerin Isabel Bogdan ist als Übersetzerin (u.a. Jane Gardam, Jonathan Safran Foer, Nick Hornby) und als Autorin erfolgreich. 2006 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung, 2011 den für Literatur.

Karten: 17,00 * Mitglieder 15,00 * Schüler und Studierende 10,00